Fever-Tree Athlet Christoph Strasser gewinnt zum 5. Mal das RAAM

4940 Kilometer, 8 Tage, 1 Stunde, 23 Minuten – mit der zweitschnellsten Zeit überhaupt und einem Vorsprung von 668 km auf den Zweitplatzierten, gewinnt Christoph Strasser das Race Across America 2018. Christoph gewann bereits 2011, 2013, 2014 und 2017 das härteste und längste Radrennen der Welt, welches durch insgesamt 12 US-Bundesstaaten läuft.
Unser Team ist sehr stolz auf Christoph und wir vergönnen ihm die wohlverdiente Ruhepause, die während des Rennens sehr kurz gekommen ist.