Es tut sich einiges auf unserer Baustelle.

Der Bau schreitet in großen Schritten voran. Wir haben euch ja bereits erzählt, dass der Weinkeller auf natürliche Art und Weise auf 7 bis 9 Grad gekühlt wird - also Natürlichkeit durch und durch. Außerdem ist noch das gesamte Bauwerk auch noch energieautonom, nämlich durch selbsterzeugten Strom mit Hilfe einer Luft- und Wärmepumpe.